Schimmelpilzerkennung und Sanierung durch Energie und Thermografie Centrum Hamburg GmbH

Schimmelpilzerkennung und Sanierung

Schimmelpilze in der Wohnung sind nicht nur unschön anzusehen und verursachen einen muffigen Geruch - sie sind sogar eine echte Gesundheitsgefahr. Denn über die Atemluft gelangen die Schimmelsporen und Pilzgifte in den Körper, wo sie Allergien oder asthmatische Reaktionen auslösen können. Wussten Sie etwa, dass Schimmelpilze bereits bei einer Bauteilfeuchtigkeit von 75 % innerhalb von nur fünf Tagen entstehen können? Und oft genug spielt sich das Ganze in tieferen Schichten ab, von außen ist nichts zu sehen. Handeln Sie also schon beim leisesten Verdacht!

Keine Chance dem Schimmelpilz: Erkennen, beurteilen und sanieren.

Die Übeltäter machen sich unter anderem breit, wenn Wände durch eine zu starke Dämmung nicht mehr richtig atmen können und Räume nicht optimal belüftet sind. Aber es gibt viele Ursachen, die es im Ernstfall zu erforschen gilt. Die Energie und Thermografie Centrum Hamburg GmbH hilft, den Schimmelpilzen auf die Spur zu kommen, und ist dafür durch die Handwerkskammer qualifiziert und zertifiziert. In enger Zusammenarbeit mit der Umweltmykologie leiten wir bei Bedarf Laboruntersuchungen zu der Sporendichte und der Spezifikation des Schimmelpilzes ein.

So gehen wir bei der Schimmelpilzerkennung vor

Und so gehen wir vor: Am Anfang steht die Bestandsaufnahme. Bei einer Begehung der Wohnung sammeln wir die notwendigen Daten und entnehmen Proben der Raumluft und des befallenen Materials für die Analysen, die ein externes, unabhängiges Labor durchführen wird. Anschließend messen wir das Raumklima, etwa Luftfeuchte, Temperatur und vieles mehr. Die Baufeuchte wird mithilfe von Feuchtemessgeräten und Thermografie ermittelt.

Nachdem wir die Ursache des Schadens festgestellt haben und die Art des Schimmelpilzes identifiziert ist, kann die Sanierung angegangen werden.

Schon wegen der Gesundheitsrisiken, die von den Schimmelpilzen ausgehen, gehört dieser Schritt unbedingt in Expertenhand. Wir entfernen sachgerecht die betroffenen Baumaterialien und führen eine biologische Reinigung durch, um den Schimmelpilzbefall zu beseitigen. Wir arbeiten dabei ausschließlich mit umweltfreundlichen
Jati-Produkten auf Basis von Wasserstoffperoxid. Anschließend werden die Innenräume durch Absaugen und Luftreinigung mit einem HEPA-Filter dekontaminiert.

Eine Desinfektion der Raumluft, der Oberflächen und des Mobiliars sorgt dafür, dass Sie sich absolut sicher fühlen können.

Nun ist unter Umständen noch die Ursache des Schimmelpilzbefalls durch entsprechende Fachfirmen zu beheben - gerne übernehmen wir für Sie die Qualitätskontrolle bei Mauertrockenlegung, der Behebung von Wärmebrücken etc.